...nicht nur Tanz im TANZHAUS!

Das TANZHAUS ist nicht nur Tanzschule und ausgefallene Event-Location, sondern auch Heimat der KleinKunstBühne Hildesheim. Darüber hinaus finden bei uns regelmäßig Comedy-Programme der Komischen Nacht Hildesheim statt. Aber selbstverständlich bieten wir wie jede gut sortierte Tanzschule auch Ballveranstaltungen und regelmäßige Tanzpartys am Wochenende an.

 


Kommende Veranstaltungen

Samstag, 26.01.2019
  |  

Ballhaus

Uhr

Seit über zehn Jahren nicht mehr wegzudenken für unsere Tänzer. Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden. Während in der "Giesserei" die große Welt des Gesellschaftstanzes zelebriert wird, frönt man im (neuerdings) grünen Salon der "Dreherei" den sinnlichen Freuden des argentinischen Tangos.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Samstag, 26.01.2019
  |  

Tango Salon

Uhr

Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden und frönt im roten Salon der "Dreherei" den sinnlichen Freuden des argentinischen Tangos.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Freitag, 01.02.2019
  |  

SALSA-Party mit Schnupper-Tanzstunde

Uhr

Wir starten mit einer kleinen Schnupper-Tanzstunde für Einsteiger, damit auch wirklich JEDER mitmachen kann! Danach wird Salsa, Bachata und Merengue getanzt, was das Zeug hält. Die Bar bietet eine kleine Cocktailauswahl an. Für das leibliche Wohl sorgt ein Mitbring-Buffet.

Eintritt frei.
Bitte etwas zu Essen mitbringen! 

Freitag, 08.02.2019
  |  

Brodowy & Kirchberg

Uhr

Matthias Brodowy & Johannes Kirchberg

"Wenn die Muse zweimal klingelt"

Die beiden Kabarettisten Johannes Kirchberg und Matthias Brodowy tun sich zusammen für einen Abend der besonderen Art. Nachdem sie sich bereits auf dem Kleinen Fest im Großen Garten in Hannover erfolgreich eine Bühne teilten, wächst hier zusammen, was zusammengehört. 

Kirchberg, der Alt-Leipziger und Wahl-Hamburger, trifft auf den hannoverschen Lokalmatador Brodowy. Ob vierhändig am Klavier oder an anderen Instrumenten - in ihrem Soloduett erklingen nicht nur ihre schönsten Lieder, sondern es gibt auch Neues und Wiederentdecktes zu hören. Was halt so passiert, „wenn die Muse zweimal klingelt“. 

Einlass 19.15 Uhr / Beginn 20.00 Uhr - Vorverkauf 31,00 € zzgl. 3,10 € Geb. - Abendkasse 36,00 €

incl. Bier, Wein, Softdrinks so viel Sie wollen bis zum Schlussapplaus

www.brodowy.de

www.johannes-kirchberg.de  



Karten erhalten Sie bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, bei Galeria Kaufhof oder bei uns.
Online-Buchungnen sind möglich über die Kleinkunstbühne

Samstag, 23.02.2019
  |  

Ballhaus

Uhr

Seit über zehn Jahren nicht mehr wegzudenken für unsere Tänzer. Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden. Während in der "Giesserei" die große Welt des Gesellschaftstanzes zelebriert wird, genießt man im (neuerdings) grünen Salon der "Dreherei" die schier grenzenlose tänzerische Freiheit des West Coast Swing.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Samstag, 23.02.2019
  |  

Ballhaus Spezial: West Coast Swing

Uhr

Seit über zehn Jahren nicht mehr wegzudenken für unsere Tänzer. Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden. Während in der "Giesserei" die große Welt des Gesellschaftstanzes zelebriert wird, genießt man im (neuerdings) grünen Salon der "Dreherei" die schier grenzenlose tänzerische Freiheit des West Coast Swing.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Donnerstag, 28.02.2019
  |  

DON CLARKE - SEXundSECHZIG

Uhr

Mit seinem neuen Solopragramm „SEXUNDSECHZIG“ knüpft der natural born Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun! Und da er glücklicherweise nicht der Einzige ist, der ihm dabei gerne zuhört, wird seine Fangemeinde immer größer. In über 1000 Shows von Flensburg bis nach München und von Köln bis nach Dresden begeisterte Don Clarke in den letzten Jahren sein Publikum und hinterließ eine Schneise der Zwerchfellvernichtung.

Mit neuen, skurrilen Geschichten ist er wieder auf Tour, plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe...“ Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport...

Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu Leben! Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde.

Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann ja wirklich nichts – Aber das verdammt gut!“

 

Tickets erhalten Sie hier.

 

Mittwoch, 27.03.2019
  |  

17. Komische Nacht Hildesheim (Comedy)

Uhr

17. Komische Nacht Hildesheim

Der Comedy-Marathon

Mittwoch, den 27.03.2019
Berghotel Brockenblick, Deseo, Goldmarie, LitteraNova, NIL im Museum, NOVOTEL Hildesheim, Szenario, Tanzhaus Buresch
Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 30 deutschen Städten (u.a. Bielefeld, Frankfurt, Hannover, Münster,  Oldenburg und Würzburg) statt.

In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend 5 Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Bei der „17. Komische Nacht Hildesheim“ treten die Künstler David Werker, Jens Heinrich Claassen, Jochen Prang, Nikita Miller, Nora Boeckler, Sebastian Schnoy, Sven Bensmann und Thomas Nicolai in folgenden Spielorten auf: Berghotel Brockenblick, Deseo, Goldmarie, LitteraNova, NIL im Museum, NOVOTEL Hildesheim, Szenario und Tanzhaus Buresch.

Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es ab sofort in den beteiligten Lokalen und im Internet unter www.komische-nacht.de. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.

Die beteiligten Künstler:

David Werker
Während seine Freunde Häuser kaufen, stottert David immer noch die Playmobilburg bei seiner Mutter ab. David – Sternzeichen Faultier, Aszendent Licht aus – muss erkennen: Das Leben besteht nicht nur aus Wochenende. Nein, manchmal ist auch Feiertag!
www.davidwerker.de

Jens Heinrich Claassen
Jens Heinrich Claassen ist ein Nerd. Nicht, weil es gerade cool ist, Nerd zu sein, sondern aus tiefstem Herzen. Dementsprechend schwer ist es manchmal für ihn, sich im Leben zurechtzufinden. Ein täglicher Kampf. Von dem er tapfer erzählt.
www.jensclaassen.de

Jochen Prang
Der Mann ist groß. Knapp zwei Meter. Doof nur, dass es auf die kleinen Dinge im Leben ankommt. Aber die hat er immerhin im Blick und schlimmer noch, er redet darüber. Auf der Bühne, vor Leuten! Manchmal singt er auch, aber vielleicht haben wir Glück.
www.jochenprang.de

Nikita Miller
Es gibt Comedians, bei denen man schon bei der ersten Begegnung merkt, dass sie einem gefehlt haben. Nikita ist so einer. Und er hat sich auf den Weg gemacht. Und wenn so einer losgeht, dann kommt er auch an! Wo immer das sein mag.
www.nikita-miller.de

Nora Boeckler

Sebastian Schnoy
Sebastian Schnoy braut mit seinem Witz und „untrüglichem Gespür für Subtilitäten“ aus Europas Geschichte einen fesselnden Cocktail. Er wirft einen Blick auf die Bundesrepublik und ihre Nachbarländer und klärt, ob die Unterschiede zwischen uns und ihnen zu groß sind. Zwischen Polen, einem Land das schon mal von allen Nachbarn überfallen wurde, und Deutschland, das schon mal alle Nachbarn überfallen hat.
www.schnoy.de

Sven Bensmann
Sven Bensmann ist Mitte 20. Andere Männer in seinem Alter beenden gerade ihr BWL-Studium oder planen ihren beruflichen Aufstieg. Sven tut das nicht. Sven packt sich seine Gitarre ein und steht abends auf den Comedy-Bühnen dieses Landes.
www.facebook.com/SvBensmann

Thomas Nicolai
Saukomisch, sexy, sächsisch – kurz: Thomas Nicolai. Wer den quirligen blonden Entertainer live erlebt hat, weiß, warum man ihn auch den Mann der 1000 Stimmen nennt.
www.thomas-nicolai.de

Imagefilm:
https://www.youtube.com/watch?v=gyKYPxfBs3Y

Samstag, 30.03.2019
  |  

Ballhaus 90er-Spezial

Uhr

Seit über zehn Jahren nicht mehr wegzudenken für unsere Tänzer. Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden. Während in der "Giesserei" die große Welt des Gesellschaftstanzes zelebriert wird, frönt man im (neuerdings) grünen Salon der "Dreherei" den sinnlichen Freuden des argentinischen Tangos.

Diese BALLHAUS-Party aalt sich im schier unerschöpflichen Musikangebot der 90er-Jahre.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Samstag, 30.03.2019
  |  

Tango Salon

Uhr

Mit gepflegtem Getränke-Angebot verbringt man hier in ungezwungener, lockerer Atmosphäre einen fröhlichen Abend unter Freunden und frönt im roten Salon der "Dreherei" den sinnlichen Freuden des argentinischen Tangos.

Mindestverzehr € 6,00 pro Person
Eintritt für nicht bei uns tanzende Gäste € 6,00 pro Person

Zur Reservierung

Freitag, 12.04.2019
  |  

OSAN YARAN - Ostmane

Uhr

Osan Yaran ist ein waschechter Berliner mit türkischen Wurzeln. Aufgewachsen und sozialisiert in einem Problembezirk der Hauptstadt, war Osans Leben zuweilen anstrengend und aufregend zugleich.

Im Clash der Kulturen groß zu werden, erweitert zwar die eigene Perspektive, wirft aber auch Fragen auf: Wer oder was bin ich? Wo gehöre ich hin? Welcher Teil meines Herzens schlägt lauter? Spreewaldgurke oder Baklava? Bin ich ein „voll korrekter Deutscher“ oder doch lieber ein „Shisha Migrant“?

Wer aber denkt, dass Osan auf der sinnlosen Suche nach Antworten im Betroffenheitsgesäusel ertrinkt, irrt sich gewaltig.

Mit einer Riesenpackung Lebensfreude und übersprühender Energie erzählt der Vater eines Sohnes Geschichten mitten aus seinem Alltag - vom Job, den Schwiegereltern, aus seinem Kiez und auch von den täglichen Herausforderungen seiner Ehe. Probleme gibt es genug - gut, wenn man gemeinsam darüber lachen kann. Und wenn es doch einmal zum Streit kommt, z.B. ob Mohammed oder Jesus „der Bessere“ ist, dann einigt man sich eben auf Batman! So verbindet der Ossi-Türke, wie Osan sich selbst nennt, einfach das Beste aus allen Welten. Und heraus kommt ein OSTMANE!

In eben diesem ersten Comedy-Solo „spiztbübt“ Osan sich durch alle Kultur- und Kommunikations- Missverständnisse. Ehrlich, authentisch und vielschichtig nimmt Osan Yaran seine Zuschauer an die Hand und begeistert mit Geschichten aus allen Schubladen, in die er regelmäßig gesteckt wird. Er hält uns einen aberwitzigen Spiegel der Realität vor, um im nächsten Moment wieder unschuldig und spießbürgerlich vor uns zu stehen.

Sein Debüt-Programm ist wie das Leben selbst: hart und komisch, absurd bis hoffnungslos romantisch... 

Am 16. Februar 2019 gastiert Osan Yaran im Tanzhaus Buresch in Hidlesheim und präsentiert sein Programm
„Ostmane“. Karten für diese Veranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.mitunskannmanreden.de. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Homepage:
www.osanyaran.de

Video:
www.youtube.com/watch?v=Xxv_sTMfwRM
www.youtube.com/watch?v=TtQc3SC68Rs

Freitag, 26.04.2019
  |  

Werner Momsen

Uhr

Schaum vorm Mund

(neues Programm)

Der Mensch sollte eigentlich überschäumen vor Glück, schäumt aber lieber vor Wut. Warum tut sich der Mensch sogar auf der Sonnenseite des Lebens so schwer mit dem Selbigen? Werner Momsen fragt sich in seinem neuen Programm, worüber soll, sollte, muss, müsste, darf, dürfte man sich eigentlich aufregen? Politik, Weltgeschehen, Alltag? Und was macht eigentlich glücklich? Wenn einem beim Parkplatzsuchen der Kamm anschwillt, müsste man sich über eine gefundene Lücke eigentlich freuen. Das tut man aber nur, wenn man vorher ewig im Kreis gefahren ist. Was ist da schief gelaufen? Viele kennen Glück nur noch aus den Keksen vom Chinesen. Aber, wenn wir nicht wissen was Glück ist, wissen wir auch nicht was Pech ist. Wahrscheinlich haben deswegen so viele sprichwörtlich Schaum vorm Mund.

Werner Momsen wäscht ihnen in seinem neuen Programm den Kopf und guckt den Menschen mal wieder ganz genau auf Körper, Geist und Seele. Das macht glücklich. Versprochen!

Einlass 19.15 Uhr / Beginn 20.00 Uhr - Vorverkauf 31,00 € zzgl. 3,10 € Geb. - Abendkasse 36,00 €

incl. Bier, Wein, Softdrinks so viel Sie wollen bis zum Schlussapplaus

www.werner-momsen.de


Karten erhalten Sie bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, bei Galeria Kaufhof oder bei uns.
Online-Buchungnen sind möglich über die Kleinkunstbühne

Dienstag, 30.04.2019
  |  

Tanz in den Mai

Uhr

Diesen Tanzparty-Klassiker gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder bei uns: Mit Getränken von uns, Speisen vom Ratskeller Salzhemmendorf, zwei Tanzflächen und streng limitierter Teilnhehmerzahl. Karten gibt es bei uns im TANZHAUS!
 
Montag, 30.04.2019 - Einlass 19 Uhr - Beginn 20 Uhr - VVK € 25,00 inkl. Getränlepauschale bis 0.00 Uhr - Keine Abendkasse
Samstag, 28.09.2019
  |  

Kinder-Oktoberfest

Uhr

O’zapft is! Mit dem Anstich des ersten Fasses zünftiger Fassbrause steigt Hildesheims erstes Oktoberfest für Kinder! Wir messen uns in spannenden Wettbewerben und tanzen Partytänze zu den größten Wies’n-Hits! Für die Eltern gibt‘s frischgezaptes Oktoberfest-Bier!

Eintritt 5 € pro Person, Kinder unter 2 Jahre frei!

Wer in Dirndl oder Lederhose und Karohemd kommt, bekommt 1 Wies‘n-Gedeck (1 Fassbrause oder Bier/Radler, 1 Brez‘n) gratis!

Samstag, 02.11.2019
  |  

Matthias Brodowy & Werner Momsen

Uhr

"Och..- Zwei Nordlichter sprechen sich aus"

Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein. Der Eine, südnorddeutscher Kabarettist und Musiker, der Andere, Hamburger Kodderschnauze und Klappmaulkomiker und seit Jahren als rasender Reporter für den NDR unterwegs.

Was die beiden eint? Sie sind bekennende und praktizierende Nordlichter, die eines begriffen haben: Hinterm Deich ist vor dem Harz! Denn der Norden ist weit mehr als Krabbenkutterromantik vor untergehender Sonne. Von hier aus wurde England besiedelt, Wikinger haben das Land mit Met besudelt und Störtebecker verlor hier nicht nur seinen sein Herz. Herr Hoffmann fuhr von Fallersleben zum Hymnenschreiben nach Helgoland, Herr Löns ließ die Heide brennen und Herr Mann die Buddenbrocks untergehen. Norden ist da, wo jeder Kompass sich Zuhause fühlt.

Dieser Abend ist wie das Land: Literarisch und musikalisch, komödiantisch und melancholisch, mit Augenzwinkern und Humor, der weitaus trockener ist als das norddeutsche Wetter. Ein Tripp kreuz und quer durch damals und heute, Eigenheiten und -sinnigkeiten, Mythen und Geschichten.

Die Zwei Nordlichter Momsen und Brodowy bringen mit Stand up, Lesung, Musik und vor allem Schau- und Puppenspiel die endlose Weite ganz nah!
Und sonst? ...Och!

Einlass 19.15 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Vorverkauf 31,00 € zzgl. 3,10 € Geb. - Abendkasse 36,00 €
incl. Bier, Wein, Softdrinks so viel Sie wollen bis zum Schlussapplaus

www.brodowy.de
www.werner-momsen.de

Karten erhalten Sie bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, bei Galeria Kaufhof oder bei uns.
Online-Buchungnen sind möglich über die Kleinkunstbühne

Samstag, 21.12.2019
  |  

TANZHAUS Jubiläums-Gala

Uhr

Ein ganz besonderer Abend mit Show, Musik und Tanz inklusive Fingerfood-Buffet. Mit diesem Event-Highlight feiern wir 20 Jahre TANZHAUS!

Kategorie 1 (orange): € 59 - Kategorie 2 (blau): € 49 - Kategorie 3 (Schüler/Student, grün) € 39  - Flanierkarte (ohne Essen) ab 21 Uhr € 29

 

Dress to impress! Unsere Empfehlung:
Damen: langes oder kurzes Abendkleid
Herren: Smoking oder Anzug mit Krawatte oder Fliege


Das könnte Sie auch interessieren

GUTSCHEIN

Gleich online erstellen und ausdrucken.

erstellen

 

Gesellschaftstanzen

für Anfänger und Fortgeschrittene

weiter

 

Feiern im TANZHAUS!

Für jeden Rahmen das richtige Angebot.

weiter