Tanzen für Kids und Teens

Die Tänzerische Früherziehung nutzt die Bewegungsfreude und Neugier der Kinder ab 3 Jahren und führt sie einfühlsam in die Welt des Tanzens ein. Der Tanzunterricht bleibt dabei immer spielerisch und nutzt kreativ die Freude und den Drang der Kinder zur Bewegung, um Schritt für Schritt leichte "Bewegungsformen" zu erarbeiten.

In diesen Jahren (3 - 5) steht die Bewegung und Dynamik im Vordergrung, d.h. springen, hüpfen, drehen, laufen, rennen durch den Raum und am Boden, Elemente, die die Kinder mit Freude mitmachen.

 

Hip Hop umfasst alle Tanzstile, die sich hauptsächlich in den Straßen der amerikanischen Ghettos oder auf Schulhöfen entwickelt haben. Dazu gehören Popping, Locking, New Style, Krumping und Urban. Hip Hop und Streetdance sind sehr improviesationsfreudig und vor allem kommunikativ.

Weitere Infos gibt´s direkt bei uns im TANZHAUS.



Zur Zeit leider keine Termine verfügbar